Trainingsausfälle SARS-CoV-2/COVID-19 (Corona)

Liebe Vereinsmitglieder,

die Gesundheit unserer Mitglieder ist uns sehr wichtig. Auf Grund der aktuellen Situation und der Maßnahmen welche die jeweiligen Bildungsministerien getroffen haben, müssen wir sie über die von uns beschlossenen Maßnahmen informieren.

Gerade im Judo-Sport ist die körperliche Nähe ein wesentlicher Teil des gemeinsamen Trainings und unumgänglich. Daher hat der Vorstand entschieden sich an die von Experten und Ministerien empfohlenen Maßnahmen zu halten.

Hiermit informieren wir sie, dass mit sofortiger Wirkung der Trainingsbetrieb bis einschließlich dem 19.04.2020 ausgesetzt wird. Demnach ist voraussichtlich das erste Training wieder am 20.04.2020. Sollte sich aus gegebenem Anlass etwas an diesem Beschluss ändern, werden wir sie per Newsletter auf unserer Homepage und per Aushang informieren.

Um auf dem Laufenden zu bleiben empfehlen wir ihnen sich für unseren Newsletter auf unserer Homepage zu informieren. Die Anmeldung können sie hier https://www.1viernheimerjc.de/newsletter/ durchführen.

Sollten Sie bis dahin noch Fragen haben, steht ihnen unser Trainer und 1. Vorsitzender Klaus Klumpp

per E-Mail (klaus.klumpp@1viernheimerjc.de)

zur Verfügung.

Wir wünschen allen für diese Zeit nur das Beste und Gesundheit.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Klumpp
(1. Vorsitzender)